Burg Gräfenstein auf einem Hügel umgeben von dicht bewachsenem Wald und Bergen
Burg Gräfenstein, Dirk Weber

Erlebnisreich und kurzweilig

Der Pfälzerwald bietet eine Großzahl an Freizeittipps. Atemberaubende Naturschauspiele, mittelalterliche Burgen, prächtige Schlösser und keltisch-römische Heiligtümer lassen die Herzen aller Hobbyhistoriker höher schlagen! Ob auf eigene Faust oder bei einer geführten Tour.

Sie wollen aktiv sein? Auch dann sind Sie bei unseren Freizeitipps genau richtig!

Sehen und erleben Sie das Biosphärenreservat

Burg Nanstein von Gästeführungen gefüllt in der Natur um Landstuhl

Gästeführungen

Keine Frage, im Pfälzerwald gibt es viel zu entdecken. Besonders anregend ist dies bei einer unserer regelmäßigen Stadt- und Erlebnisführungen.  

...Termine

Glänzender Golfschläger neben einem zum Abschlag bereitliegenden Golfball auf grünem Rasen

Golfen ist nicht gleich Golfen

Ob klassischer Golfsport, rustikales Freizeitvergnügen oder "Fuß statt Schläger" - unser "Golfangebot" bietet für jeden das Richtige.

Dampflock "Kuckucksbaehnle" fährt in einen belebten Bahnhof ein

Historisches Kuckucksbähnel

Mit der Dampflok unterwegs

Eine "Romantik-Reise" wie früher bietet eine Dampflokfahrt im historischen Kuckucksbähnel von Neustadt a.d. Weinstraße nach Elmstein. Die Strecke zählt sicherlich zu den schönsten Dampflok-Strecken Deutschlands, führt sie doch durch Kurven, durch dunkle Tunnelanlagen, über Anstiege entlang an romantischen Bächen durch den Pfälzerwald. Die Saison startet Anfang Mai. Tickets- und Sonderfahrten können gebucht werden unter www.kuckucksbähnel.de.